Noch vor einigen Monaten war nicht an einen Baubeginn für Familie Jiga zu denken. Die Hungerhilfe stand im Vordergrund unserer Bemühungen. Doch dann ging alles sehr zügig voran. Wir konnten einige Spenden weiterleiten. Und es war spannend, anhand von vielen Fotos mitzuerleben, wie das Häuschen gewachsen ist. Und dann kam schneller als gedacht der Tag…

„Wenn Schnee und Kälte kommen, beginnt die Katastrophe.“ So sagte es kürzlich Pastor Vasile Ghica am Telefon. Und er weiß, wovon er spricht. Er kennt viele Familien in sehr armen Siedlungen wie Budila, Garcin, Racos oder Mercheasa. Da reicht es schon in normalen Wintern kaum zum Leben. Januar und Februar sind die schwierigsten Monate, weil…

Schon lange hat Familie Jiga auf ihr kleines Häuschen gewartet. Ende August saß der Pastor der Romakirche aus Apata bei Vasile Ghica am Tisch und erzählte ihm, dass es bei Familie Jiga zum Dach hereinregnet. Ob nicht eine Möglichkeit bestehen würde, mit dem Bau zu beginnen. Genau zwei Tage vorher hatten wir den ersten Teilbetrag…

Nach langer Zeit und etlichen Verzögerungen konnte am 30. August 2020 der Kirchsaal in Harman offiziell eingeweiht werden. Neben dem Bürgermeister und Vertretern der Romakirche waren viele Roma aus den Gemeinden der Umgebung gekommen um mit den Gemeindegliedern aus Harman zu feiern. Das lange Warten auf einen eigenen Kirchsaal hatte die Gemeinde in alle Winde…

Bei den von uns unterstützten Jugendlichen zeigt sich ein ähnliches Bild. Studierende haben oft Online-Vorlesungen und wenige Präsenzveranstaltungen. Um die Abstände einzuhalten, gibt es in den Schulen nur für die Hälfte der Schüler Präsenzunterricht. Die andere Hälfte soll von zu Hause aus online am Unterricht teilnehmen. Ob das gelingen wird, ist noch abzuwarten. Viele Familien…

Was uns aus Rumänien berichtet wird, klingt nicht nach „triefendem Segen“. Die Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie ist regional sehr unterschiedlich. In manchen Orten gibt es keinen einzigen Infizierten. Andere Dörfer und Städte haben schon über viele Wochen Probleme mit erhöhten Fallzahlen, hinter denen immer konkrete Menschen mit ihren Schicksalen stehen. Dan Dumitru, einer…

Familie Jiga wohnt mit acht Kindern in einer winzigen baufälligen Hütte. Drinnen stehen zwei alte Sofas. Das sind neben einem Schrank die einzigen Möbelstücke in ihrer Behausung. Besonders im Winter ist das anstrengend, wenn das gesamte Leben auf diesen wenigen Quadratmetern stattfindet. In diesem Jahr soll ein kleines Häuschen gebaut werden, damit sich die Wohnsituation…

In Maierus ist es gefährlich zum Gottesdienst zu gehen – zumindest für die Besucher der Roma-Gemeinde. Denn ihr winziger Kirchsaal liegt auf der anderen Seite der viel befahrenen Europastraße E60. Manchmal donnern in kurzen Abständen mehrere LKW vorbei. Besonders für alte Menschen und Kinder ist es schwer, die Straße sicher zu überqueren. Im vergangenen Jahr…

Bildung ist ein entscheidender Schritt, um aus dem Teufelskreislauf von Arbeitslosigkeit, Armut und Hunger herauszukommen. Deshalb unterstützen wir in fünf Romasiedlungen eine Hausaufgabenhilfe mit etwa 500 Kindern. Sonst kommen die Kinder in den Kirchsaal und werden von Lehrerinnen der örtlichen Schule betreut. Das ist zur Zeit nicht möglich. Deshalb hatten wir überlegt, die Überweisung auszusetzen…

Dan Dumitru ist Pastor der Gemeinde Lazaresti und gehört zum Leitungsteam der Romakirche. Er rief kürzlich an und sagte, dass im Kirchsaal eingebrochen wurde. Keyboard und Verstärkeranlage wurden gestohlen. Auch das ist eine Folge der Ausgangssperre. Viele Menschen versuchen, bei Diebstählen an Dinge zu kommen, die sie verkaufen können. Pastor Dan hat uns gefragt, ob…

Page 2 of 3 1 2 3